Die perfekte Auszeit im Amalienturm

Bevor es mit den Amerika-Posts weitergeht, gibt es für euch alle einen kleinen Einblick in die beste Auszeit die ich kenne.

Ich habe das große Glück, dass meine Eltern ein wunderschönes (abgelegenes, ruhiges, verwunschenes, traumhaftes, liebevoll eingerichtetes…) Ferienhaus besitzen. Besser gesagt einen Ferienturm. Wenn es dieses Wort denn überhaupt gibt, falls nicht habe ich es gerade erschaffen ;) und der Turm hat es auf jeden fall verdient ein eigenes Wort zu besitzen.

Hier habe ich die schönsten Wochenenden verbracht. Zusammen mit Freunden einfach einmal raus aus der Stadt. Keinen Fernseher, Kein WLAN, keinen Laptop und keine Arbeit. Noch nicht einmal alle Handynetzbetreiber versorgen dich dort oben mit Netz. Das heißt wenn du Glück (oder wie man es sieht Pech hast), musst du gezwungenermaßen eine Auszeit von allem digitalen nehmen. Manchmal ist das wirklich ganz wunderbar.

Man kann Abends zusammen auf der Terrasse grillen und bis spät in die Nacht um den Feuerkorb sitzen ohne abgelenkt zu werden. Gemeinsames Kochen und Lachen, Spieleabende bis einem die Augen zufallen . Die Ruhe und Einsamkeit genießen, wie oft bekommt man schon so eine Möglichkeit.

Die Letzten Monate habe ich an der neuen Website für den Turm gearbeitet und diese möchte ich euch heute gerne zeigen. Und wer weiß vielleicht hat jemand von euch auch einmal Lust auf eine Auszeit. Dann solltet ihr schleunigst über einen Besuch dort nachdenken.

Ich freue mich sehr wenn ihr einmal vorbeischaut.

http://www.amalienturm.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s