Rhodos

Ich melde mich zurück aus dem Urlaub. Vom 9. bis zum 17. Juni haben wir einen wunderschönen Urlaub auf der Insel Rhodos verbracht und nun gibt es die ersten Bilder.

Karte

Bereits um 5:50 Uhr am Donnerstag morgen startete unser Flugzeug nach Rhodos.

Für jeden der zum ersten mal mit TUIfly fliegt hier einige Tipps: Man sollte am Vortag Online einchecken, da das einchecken am Flughafen € 5 kostet. Da wir im Online Check-In leider keine Sitzplätze nebeneinander hatten habe ich sogar die TUIfly Hotline getestet und war positiv überrascht, denn die nette Dame hat uns tatsächlich kostenlos umgesetzt (auch das aussuchen eines Sitzplatzes kostet normalerweise extra). Zudem hat man nur 15kg Gepäck pro Person frei, benötigt man zusätzliches Gepäck kann man dieses aber relativ günstig im vor raus dazu buchen. Im Flugzeug gibt es keine kostenlosen Getränke oder Snacks, auch das sollte man vorher mit einplanen. Alles in allem natürlich nicht ganz so komfortabel, dafür sind die Flüge recht günstig.

Unser  Hotel, das Mitsis Faliraki Beach, lag nur eine gute halbe Stunde vom Flughafen entfernt in Faliraki. Da wir uns dort sehr wohl gefühlt haben, werde ich darüber einen extra Beitrag schreiben. So viel vorab, hierfür gibt es auf jeden Fall eine Empfehlung von mir! :)

Die ersten Tage verbrachten wir entspannt am Pool, haben die Sonne und das gute Wetter genossen und ließen die Seele am Meer baumeln.

Am Anfang hatten wir einige sehr windige Tage, also entschieden wir uns gleich am 3. Tag mit dem Bus nach Rhodos Stadt zu fahren. Die Busse auf Rhodos sind sehr günstig und es gab eine Haltestelle direkt vor unserem Hotel. Die Altstadt von Rhodos Stadt ist wunderschön, aber auch shoppen lässt es sich in der Stadt ganz gut!

Wir ließen uns einfach treiben ohne feste Touristenplätze abzuklappern und hatten einen tollen Tag. Wer auf Rhodos ist und Fan von kleinen alten Gassen ist, sollte Rhodos Stadt einen besuch abstatten.

Der erste Tauchgang meines Lebens und ein kleiner Insel-Roadtrip folgt im nächsten Beitrag über Rhodos.

Ihr dürft euch freuen :)

josea_blogbeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s